Die Entstehung

Die Entwicklung des Bürgerhauses Pliensauvorstadt bildet einen wesentlichen Baustein innerhalb eines umfassenden Stadtentwicklungsprozesses in der Pliensauvorstadt, dem Fördermittel aus dem Sanierungsprogramms „Stadtteile mit besonderem Entwicklungsbedarf – die Soziale Stadt“ zugrunde liegen.


Zahlreiche Akteurinnen und Akteure der Stadtverwaltung, der Bewohnerschaft der Pliensauvorstadt wie auch weitere soziale Initiativen haben die einzelnen Etappen der Entstehung des Hauses mitgestaltet und sich mit viel Ausdauer über den langjährigen Entwicklungsprozess eingebracht. Dieser breit angelegte Beteiligungsprozess spiegelt sich auch in den heutigen Organisationsstrukturen des Hauses wider.